Fadenlifting

Bei Ästhetik 4you

Sie träumen von einer straffen Gesichtskontur ohne Hängebäckchen?
Dann ist das Fadenlifting genau das Richtige für Sie!

Wichtige Fakten:

  • Betäubung: ja
  • Schmerzen: gering
  • Haltbarkeit: ca. 2 Jahre
  • Gesellschaftsfähig: in der Regel keine Ausfallzeiten
  • Ergebnis:                                          mit Wiederhaken sofort
  • Endergebnis: 2-3 Monate

Vorteile:

  • es ist ein einfaches und schonendes Verfahren ohne Operation
  • natürliche Ergebnisse
  • lange Wirkung
  • sehr gut kombinierbar mit anderen Behandlungen wie Unterspritzungen mit Hyaluronsäure und Botulinumtoxin
  • sofort sichtbarer Lifting-Effekt
  • minimale Ausfallszeit
  • keine Narben
  • geringe Nebenwirkungen

Vorher- Nachherbilder

Alles über ein Fadenlifting

Das Fadenlifting ist eine minimal invasive Behandlung in der Ästhetik um erschlaffte, herabgesunkene Hautpartien anzuheben, das Hautbild und die Hautfestigkeit zu verbessern und um Falten zu reduzieren. Das Fadenlifting gehört zu den besten Anti-Aging Behandlungen die es auf dem Markt gibt. Wir haben durch das Fadenlifting die Möglichkeit ein natürliches Lifting ohne OP zu erreichen. Sofortige Ergebnisse sind unmittelbar nach der Behandlung sichtbar.

Wir arbeiten ausschließlich mit den besten Fäden, die es auf dem Markt gibt. Unsere hochwertigen Fäden mit Widerhaken oder Kegel werden mit einer stumpfen Kanüle im Unterhautfettgewebe verankert. Wir bevorzugen ausschließlich die Zugfäden mit atraumatischer Kanüle, da diese höchste Sicherheit bieten. Gewebestrukturen wie Gefäße, Nerven werden durch die stumpfe Kanüle verdrängt und nicht durchstochen.

Alle Fäden, die bei uns zum Einsatz kommen, sind CE-Zertifiziert und medizinisch in Deutschland zugelassen. Nach einer örtlichen Betäubung werden die erschlafften Hautpartien durch die Fäden sanft nach oben und nach hinten gezogen, was zu einer Straffung der Gesichtshaut oder des Halses führt. Binnen 9 Monaten lösen sich die Fäden komplett auf. Das Ergebnis bleibt jedoch erhalten. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Fäden, die aus PDO, PLCL bestehen und zu 100% abbaubar sind.

Alle Fäden, die es auf dem Markt gibt, laufen unter dem Begriff Fadenlifting. Dabei gibt es sehr unterschiedliche Fäden, die jeweils für eine bestimmte Indikation bestimmt sind. Man kann nicht sagen welche Art von Fäden besser sind, da sie jeweils unterschiedliche Wirkung auf unsere Haut haben.

Welche Fäden für Sie geeignet sind, stellen wir Ihnen gerne vor! Wir bieten Ihnen ein individuelles und innovatives Konzept an, dass wir Ihnen in einem Beratungsgespräch präsentieren.

Fadenlifting ist nicht gleich Fadenlifting. Wir klären Sie auf!

Da gibt es zu einem die kürzeren glatten/spiralförmigen Fäden:
Diese Fäden werden in erster Linie eingesetzt um den Kollagenaufbau in der Haut anzuregen. Das Ergebnis ist ca. in 2-3 Monaten sichtbar!

Indikation:

  • zur Festigung des Hautgewebes.
  • zur Voluminisierung,
  • Verbesserung der Hautstruktur
  • Falten minimieren

Diese Fäden zeigen in der Regel kein Sofort Ergebnis. Die Fäden bilden in der Haut Kollagen und Elastin, und kräftigen die Haut.

 

Zum anderen die langen Zugfäden mit Widerhaken oder Kegeln:
Das sind die tatsächlichen Lifting Fäden, da diese die Möglichkeit bieten die Haut um einige Millimeter anzuheben um beispielsweise Hängebäckchen verschwinden zu lassen. Es kommt zu einem sofortigen Ergebnis!

Indikation:

  • Verjüngungseffekt

  • Straffungseffekt

  • Anhebung der Gesichtspartien

  • Falten zu minimieren

Die Zugfäden vereinen 2 Wirkungsweisen:
einen sofortigen Straffungseffekt und eine nachhaltige Wirkung durch den entstehenden Kollagen – und Elastinaufbau.  

  • erschlaffte Gesichtshaut
  • eingefallene Wangen
  • Nasolabialfalten
  • Marionettenfalten
  • Hängebäckchen
  • Jawline
  • Doppelkinn

Das Fadenlifting ist für jeden geeignet, der sich eine Verjüngung der Haut wünscht, das Hautbild verbessern möchte oder sich eine straffere, festere Gesichtshaut wünscht.

  • Krebspatienten
  • Patienten mit akuten Entzündungen in den zu behandelnden Regionen
  • Patienten unter 18 Jahre
  • Patienten, die zu „Wuchernarben” neigen
  • Patienten mit einer Immunschwäche oder Autoimmunerkrankung

Für das Erstgespräch zum Fadenlifting wird ein Honorar von € 60,- verrechnet. Erfolgt zum späteren Zeitpunkt eine Behandlung, werden die € 60,- mit der Behandlung verrechnet.

  1. Anamnese Fragebogen
    Sie füllen ein Anamnese Fragebogen aus, damit wir erkennen können ob ein Fadenlifting für Sie in Betracht gezogen werden kann und Kontraindikation werden dadurch ausgeschlossen!
  2. Beratungsgespräch
    Bei einem ausführlichen Beratungsgespräch wird der Vorbefund analysiert und das erwünschte Ergebnis besprochen. Wir geben unsere Empfehlung ab, wie viele und welche Fäden für die Behandlungen benötigt werden um Ihr Wunschergebnis zu erzielen.
  3. Fotodokumentation
    Es wird vor und nach der Behandlung ein Foto für die Dokumentation festgehalten
  4. Behandlung
    Die Behandlung erfolgt unter hygienischen Bedingungen und unter lokalem Anästhetikum
  • Ein paar Tage vorher und am selben Tag der Behandlung keine blutverdünnenden Medikamente (Aspirin, Ibuprofen, Marcumar) einnehmen
  • Trinken Sie kein Alkohol am Tag der Behandlung
  • 4 Tage keine Sauna, kein Solarium und keine intensive Sonne 
  • 1 Woche kein Sport
  • 1 Wochen starke mimische Gesichtsbewegungen vermeiden
  • 3 Wochen keine invasive Gesichtsbehandlungen
  • Mehrmals am Behandlungstag das Areal mit Kühlpacks für 5 Minuten kühlen
  • Arnica Salbe (hilft gegen Schwellungen und blaue Flecke)
  • Bei Schmerzen, entzündungshemmende Schmerzmittel wie beispielsweise Ibuprofen für 2-3 Tage einnehmen.
  • Make-up erst am Folgetag auftragen
  • Lagern Sie Ihren Kopf in den ersten Nächten erhöht und schlafen Sie vorzugsweise auf dem Rücken.
  • Reinigen Sie Ihr Gesicht in den ersten Tagen behutsam, ohne Reiben, das gilt auch fürs Auftragen von Cremes, Make-up etc.
  • Treiben Sie in den ersten 2 Wochen kein Sport, und kein Extremsport für 3 Wochen
  • Für 3 Wochen keine aufwendigen Zahnbehandlungen
  • Gehen Sie für 2 Wochen nicht in die Sauna , Solarium
  • Vermeiden Sie extreme Gesichtsbewegungen, wie zu starkes, kräftiges Kauen für 2 Wochen
  • Die Behandlung erfolgt durch erfahrene Spezialisten
  • Ein natürliches Behandlungsergebnis ist oberstes Gebot.
  • Nur hochwertigste Fäden die CE-Zertifiziert sind und als medizinisches Produkt in Deutschland zugelassen sind
  • Top Ergebnisse zu fairen Preisen
  • Bewährte Behandlungskonzepte durch Ästhetik 4you, die auf Sie individuell abgestimmt sind
  • Die Leidenschaft für Ästhetik

Gute öffentliche Anbindung (Friesenplatz/Rudolfplatz)) bzw. Tiefgarage (Kaiser-Wilhelm-Ring) unmittelbar in der Nähe

Ist die Behandlung schmerzhaft?
Unter lokaler Betäubung nahezu schmerzarm, lediglich ein Druckgefühl.

Wie lange dauert ein Fadenlifting?
In der Regel zwischen 30-60 Minuten, je nach Fadenanzahl.

Bin ich im Anschluss gesellschaftsfähig?
Das ist ganz unterschiedlich, von Rötung bis Hämatome, Schwellungen kann alles auftreten, von daher ist es besser etwa 2 Tage einzuplanen um eventuell zu Hause zu bleiben. 

Bleiben Narben?
Nein, bis jetzt sind Narben nicht beobachtet worden

Wie lange hält das Ergebnis?
Ist sehr individuell, ca. 2 Jahre, abhängig vom Vorbefund und Menge der Fäden sind ausschlaggebend.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?
Blaue Flecke, Schwellungen und Rötungen, Spannungsgefühl, Einziehungen/leichte Raffungen im behandelnden Bereich.
Alle Nebenwirkungen bilden sich relativ schnell zurück.

Ist das Fadenlifting sinnvoll?
Das Gesicht wirkt verjüngt und erfrischt. Das Fadenlifting vor allem in Kombination mit Hyaluronsäure erreicht die besten und langfristigen Ergebnisse!

Besonders ist das Fadenlifting geeignet für die Faltenbehandlung im Gesicht. Auch erschlaffte Haut kann durch das Fadenlifting langfristig gestrafft werden.

Für wen ist das Fadenlifting geeignet?
Das Fadenlifting können Männer und Frauen ab dem Alter von ca. 30 Jahren in Anspruch nehmen.

Wann sieht man ein Ergebnis?
Bei den Lifting Fäden sieht man unmittelbar sofort ein Ergebnis, wobei das Endergebnis sich in ein paar Monaten zeigt, durch den nachhaltigen Kollagen- und Elastinaufbau der durch die Fäden induziert wird.

Bei den glatten/spiralförmigen Fäden, erhalten wir das Endergebnis in 2-3 Monaten

Wie oft kann ein Fadenlifting wiederholt werden?
Das Fadenlifting kann jederzeit wiederholt werden.

Die äußere Heilung tritt relativ schnell ein. In der Regel ist die Heilung zwischen 3 bis 7 Tagen abgeschlossen, in äußerst seltenen Fällen bis zu 2 Wochen.

Durch die entstandenen Micro Verletzungen braucht die innerliche Heilung hingegen länger, zwischen 4 -8 Wochen.

Ein Fadenlifting sollte alle 2 Jahre wiederholt werden. Wer sich jedes Jahr ein Fadenlifting unterziehen möchte, werden natürlich weniger Fäden benötigt.

Wann sollte ein Fadenlifting wieder durchgeführt werden?
Dies ist schwer zu beantworten, da diese Entscheidung von bestimmten Faktoren abhängig ist, wie zum Beispiel vom Vorbefund, Alter des Patienten sowie durch das resultierende Ergebnis welches erreicht worden ist und weitere diverse Faktoren.

Generell kann man sagen, je mehr Fäden in einer Behandlung eingesetzt worden sind, desto besser sind die Ergebnisse und je länger hält das Ergebnis an.

Kann ein Faden reißen?
Die Fäden sind grundsätzlich so gebaut, dass sie sich dem Gewebe anpassen und den Bewegungen im Gesicht folgen können. Daher ist das Risiko, dass ein Faden reißt sehr gering.

Entstehen Dellen nach einem Fadenlifting?
Je nach Hautbeschaffenheit können minimale Einziehungen an den Einstichstellen und im Verlauf eines Fadens direkt nach einem Fadenlifting entstehen, sind kein Grund zur Sorge, und verschwinden in der Regel nach ein paar Tagen, spätestens in 2 Wochen.

Treten Schwellungen auf?
Schwellungen können auftreten, verschwinden in der Regel innerhalb 2 Tagen.

 

Hyaluronsäure

Bei Ästhetik 4you

Unterspritzungen mit Hyaluronsäure sind minimal invasive Behandlungen in der Ästhetik.  
Die Hyaluronsäure wird synthetisch im Labor hergestellt und ist eine natürliche Substanz, die wir auch im
Körper wiederfinden und somit absolut verträglich ist.

Faltenbehandlung und Verjüngung

Wichtige Fakten:

  • Dauer: 15-30min
  • Betäubung: ja, lokal
  • Schmerzen: kaum
  • Haltbarkeit: ca. 6-12 Monaten
  • Gesellschaftsfähig: in der Regel sofort
  • Ergebnis: sofort
  • Kosten: ab 250 Euro

Vorteile:

  • sehr gut verträglich
  • keine Ausfallzeiten
  • natürliche Ergebnisse
  • straffender Effekt tritt sofort ein
  • Ergebnis sofort
  • Ergebnis hält mehrere Monate

Hyaluronsäure spendet der Haut Feuchtigkeit und schenkt ihr Elastizität und Spannkraft. Im Laufe der Zeit reduziert sich die Hyaluronsäure in der Haut, die Haut wird schlaff und es kommt zu Volumenverlusten und somit zu Faltenneigung.
Durch eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure haben wir die Möglichkeit der Haut das Zurück zu geben, was mit den Jahren verloren gegangen ist. Daher eignet sich die Unterspritzungen mit Hyaluronsäure hervorragend um diesen Volumenverlust entgegenzuwirken.

Die Haut sieht nach der Behandlung jünger und frischer aus und gewinnt an Spannkraft. Durch den aufpolsternden Effekt lassen sich die Falten deutlich mindern und in meisten Fällen sogar ganz verschwinden.
Bei der Faltenunterspritzung ist es uns wichtig, dass natürliche Resultate erzielt werden und die Gesichtszüge nicht verfälscht werden. Daher gilt oft: Richtige Menge in die richtige Schicht!

  • Stirnfalten/Zornesfalte/Krähenfüße
  • Tränenrinne
  • Nasolabialfalten und Marionettenfalten
  • Oberlippen-Fältchen (Plissé Falten)
  • abgesunkene Mundwinkel
  • Falten am Hals und Dekolleté
  • Schaffung eines lang anhaltenden Feuchtigkeitsdepots in der Haut.

Lippenunterspritzung

Wichtige Fakten:

  • Dauer: 30-45 min
  • Betäubung: ja, lokal
  • Schmerzen: gering
  • Haltbarkeit: individuell, Erstunterspritzungen bauen sich in der Regel schneller ab als die zweite oder dritte Unterspritzung
  • Gesellschaftsfähig: mit blauen Flecken und Schwellung ist zu rechnen
  • Endergebnis: 7 Tage danach
  • Kosten: ab 250 Euro

Vorteile:

  • sehr gut verträglich
  • keine Ausfallzeiten
  • natürliche Ergebnisse
  • Ergebnis sofort
  • Ergebnis hält mehrere Monate

Volle und sinnliche Lippen werden seit jeher als Zeichen für Weiblichkeit und Jugendlichkeit gesehen. Durch verschiedene Techniken der Lippenunterspritzung haben wir die Möglichkeit individuell auf die Lippe einzugehen und diese zu modeliieren.

Die Spezialisten bei Ästhetik 4you vergrößern die Lippe, betonen die Lippenkontur und optimieren die Lippenform. Auch Asymmetrien des Volumens von Ober- und Unterlippe können korrigiert werden.
Oft besteht der Wunsch einer Lippenverjüngung. Mit der Zeit erschlaffen die Lippen, sie werden dünner und schmaler und wirken eingefallen und leicht faltig. Durch die Unterspritzung mit Hyaluronsäure regen wir die Kollagenproduktion an. Die Lippe gewinnt an Festigkeit und Volumen.

  • Lippenvergrößerung
  • Lippenvolumen
  • Lippenveränderung
  • Lippenkontur
  • Ausgleich von Asymmetrien
  • Festigung der Lippen
  • Faltenbehandlung im Lippenrot

 

Nasenkorrektur ohne OP

Wichtige Fakten:

  • Dauer: 15-30min
  • Betäubung: auf Wunsch lokal
  • Schmerzen: kaum
  • Haltbarkeit: ca. 6-12 Monate
  • Gesellschaftsfähig: es können blaue Flecke entstehen
  • Kosten: ab 250 Euro

Vorteile:

  • sehr gut verträglich
  • keine Ausfallzeiten
  • natürliche Ergebnisse
  • Ergebnis sofort
  • Ergebnis hält mehrere Monate

Die Nase befindet sich im Zentrum unseres Gesichts und ist daher sehr auffällig. Durch die Unterspritzung der Nase mit Hyaluronsäure kann ein harmonisches Gesamtbild des Gesichtes erzielt werden. Obwohl Hyluronsäure in die Nase gespritzt wird, sieht die Nase im Anschluß oft kleiner aus. 

Durch spezielle Injektionstechniken kann der Höcker mit Hyaluronsäure kaschiert werden. Das Anheben der Nasenspitze ist auch eine sehr beliebte Behandlung bei uns in der Praxis. Das Ergebnis tritt sofort nach der Behandlung ein.

Möglichkeiten für das Unterspritzen der Nase:

  • Nasenhöcker kaschieren
  • Anheben der Nasenspitze
  • Dellen auf dem Nasenrücken ausgleichen
  • Begradigung einer schiefen Nase
  • Verschmälerung der Nase

Volumenaufbau & Gesichtskonturing

Wichtige Fakten:

  • Dauer: 15-30min
  • Betäubung: ja, lokal
  • Schmerzen: kaum
  • Haltbarkeit: ca. 12–18 Monate
  • Gesellschaftsfähig: ja
  • Ergebnis: sofort
  • Kosten: ab 250 Euro

Vorteile:

  • sehr gut verträglich
  • keine Ausfallzeiten
  • natürliche Ergebnisse
  • straffender Effekt tritt sofort ein
  • Ergebnis sofort
  • Ergebnis hält mehrere Monate

Bei Volumendefizite, die mit der Zeit ganz normal sind, werden Gewebeanteile gezielt mit Hyaluronsäure aufgefüllt und das verloren Gegangene der Haut wieder zurückzugeben. Das Ziel ist, das Gesicht harmonischer und jünger wirken zu lassen.

Der Wangenaufbau, die Definition der Jawline und ein schön modelliertes Kinn mit Hyaluronsäure lässt das gesamte Gesicht harmonischer, frischer und jünger erscheinen.

  • Wangenaufbau
  • Hohlwangen
  • Definierung der Jawline
  • Kinnaufbau
  • Anhebung abgesunkener Gesichtspartien

Vorher- Nachherbilder

Alles über Hyaluronsäure

  1. Anamnese Fragebogen
    Sie füllen ein Anamnese Fragebogen aus, damit wir erkennen können ob eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure für Sie in Betracht gezogen werden kann und Kontraindikation werden dadurch ausgeschlossen!
  2. Beratungsgespräch
    Bei einem ausführlichen Beratungsgespräch wird der Vorbefund analysiert und das erwünschte Ergebnis besprochen.
  3. Fotodokumentation
    Es wird vor und nach der Behandlung ein Foto für die Dokumentation festgehalten
  4. Behandlung
    Die Behandlung erfolgt unter hygienischen Bedingungen und unter lokalem Anästhetikum
  • kein Alkohol am Tag der Behandlung
  • 1 Tag vor und am selben Tag der Behandlung keine blutverdünnenden Medikamente wie Aspirin oder Ibuprofen, da sie die Bildung von blauen Flecken begünstigen.
  • bei bekannter Neigung zu Herpes, kann prophylaktisch die Einnahme von Herpes Tabletten eingenommen werden
  • 7 Tage zuvor keine Kortison-, Antibiotika Einnahme
  • 7 Tage zuvor keine Lasertherapie in der selben Region
  • In den ersten 2 Tagen kein Sport.
  • In den ersten 7 Tagen  keine Sauna, kein Solarium und keine intensive Sonne 
  • In den ersten 7 Tagen keine Gesichtsmassagen.
  • In den ersten Tagen verzichten Sie auf Medikamente wie Aspirin und Ibuprofen
  • In den ersten 14 Tagen keine invasive Gesichtsbehandlungen.
  •  
  • Die Behandlung erfolgt durch erfahrene Spezialisten
  • Ein natürliches Behandlungsergebnis ist oberstes Gebot.
  • Nur hochwertigst Hyaluronpräparate von Markenherstellern werden verwendet
  • Top Ergebnisse zu fairen Preisen
  • Bewährte  Behandlungskonzepte durch Ästhetik 4you
  • Gute öffentliche Anbindung (Friesenplatz/Rudolfplatz)) bzw. Tiefgarage (Kaiser_Wilhelm-Ring) unmittelbar in der Nähe
  • Die Leidenschaft für Ästhetik

Botox entspannt gezielt bestimmte Muskeln, dadurch kommt es zur Faltenminderung oder verschwinden nach Eintreten der Wirkung ganz. Die Wirkung lässt ca. 2 bis 6 Monaten an.

Ein Hyaluronsäure Präparat wird in oder unter die Haut eingebracht und wirkt wie ein Polster. Es kommt zur Faltenminderung oder Glättung der Haut. Die Wirkung hält länger an, 9 – 24 Monate.

Falten an der Stirn, an den Augen oder an der Zornesfalte lassen sich meist besser mit Botox behandeln.

Hyaluronsäure eignet sich wunderbar für die Nasolabial Falten oder Marionettenfalten.

Vor jeder Behandlung wird eine Betäubungscreme und/oder eine Injektion mit Lidocain (Betäubung) vorgenommen.  Zudem enthalten unsere hochwertigen Hyaluronsäure Präparate Lidocain. Während dem Einspritzen der Hyaluronsäure mit einer sehr dünnen Injektionsnadel betäubt der Wirkstoff Lidocain zusätzlich das Gewebe. Die Behandlung ist somit schmerzarm/schmerzfrei.

Nebenwirkungen können sein, blaue Flecke, leichte Schwellungen, Rötungen.

In der Regel klingen diese innerhalb 1-2 Tagen ab. Seltener kommt es zu Hämatomen, die dann bis zu 2 Wochen anhalten.

Es können immer blaue Flecken oder leichte Schwellungen auftreten, ist aber kein MUSS! Wenn ja, verschwindet alles innerhalb ein paar Tagen.

Dennoch ist es natürlich möglich den alltäglichen Beschäftigungen nachzugehen.

  • Personen unter 16 Jahren
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit
  • bekannte Allergie gegen Hyaluronsäure
  • Chemotherapie innerhalb der letzten 12 Monate
  • Einnahme von Blutgerinnungsmitteln (z.B. Aspirin, Ibuprofen, Diclofenac)
  • akute Infektionskrankheiten (z.B. Grippe, Herpes)
  • Autoimmunerkrankung
  • bekannte Wundheilungsstörungen, Neigung zu hypertropher Narbenbildung
  • erhöhte Blutungsneigung und Bluterkrankungen 

Welchen Unterschied gibt es zwischen Botox und Hyaluronsäure Unterspritzung?
Botox entspannt gezielt bestimmte Muskeln, dadurch kommt es zur Faltenminderung oder verschwinden nach Eintreten der Wirkung ganz. Die Wirkung lässt ca. 2 bis 6 Monaten an.

Ein Hyaluronsäure Präparat wird in die Haut eingebracht und wirkt wie ein Polster. Es kommt zur Faltenminderung und Glättung der Haut. Die Wirkung hält länger an, cA. 9–12 Monate.

Falten an der Stirn, an den Augen oder an der Zornesfalte lassen sich meist besser mit Botox behandeln.

Hyaluronsäure eignet sich wunderbar für die Nasolabial Falten oder Marionettenfalten.

Ist eine Unterspritzung schmerzhaft?
Vor jeder Behandlung wird eine Betäubungscreme und/oder eine Injektion mit Lidocain (Betäubung) vorgenommen.  Zudem enthalten unsere hochwertigen Hyaluronsäure Präparate Lidocain. Während dem Einspritzen der Hyaluronsäure mit einer sehr dünnen Injektionsnadel betäubt der Wirkstoff Lidocain zusätzlich das Gewebe. Die Behandlung ist somit schmerzarm/schmerzfrei.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?
Nebenwirkungen können sein, blaue Flecke, leichte Schwellungen, Rötungen.

In der Regel klingen diese innerhalb 1-2 Tagen ab. Seltener kommt es zu Hämatomen, die dann bis zu 2 Wochen anhalten.

Die Verlegung eines Gefäßes ist auch sehr selten, und  bis dato noch nicht vorgekommen.

Bin ich nach der Behandlung mit Hyaluronsäure gesellschaftsfähig?
Es können immer blaue Flecken oder leichte Schwellungen auftreten, ist aber kein MUSS! Wenn ja, verschwindet alles innerhalb ein paar Tagen.

Dennoch ist es natürlich möglich den alltäglichen Beschäftigungen nachzugehen.

Wann führen wir bei Ästhetik 4you keine Unterspritzung mit Hyaluronsäure durch?

  • Personen unter 16 Jahren
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit
  • bekannte Allergie gegen Hyaluronsäure
  • Chemotherapie innerhalb der letzten 12 Monate
  • Einnahme von Blutgerinnungsmitteln (z.B. Aspirin, Ibuprofen, Diclofenac)
  • akute Infektionskrankheiten (z.B. Grippe, Herpes)
  • Autoimmunerkrankung
  • bekannte Wundheilungsstörungen, Neigung zu hypertropher Narbenbildung
  • erhöhte Blutungsneigung und Bluterkrankung

Fett-weg-Spritze

Bei Ästhetik 4you

Sie sind normalgewichtig und leiden an kleine Fettpölsterchen, die sich weder mit Sport noch mit Ernährungin den Griff kriegen lassen?
Dann ist die Fett-weg-Spritze genau die richtige Behandlung für Sie!

Wichtige Fakten:

  • Dauer: 10-30 min
  • Schmerzen: gering bis aushaltbar
  • Haltbarkeit: Ergebnis kann dauerhaft anhalten
  • Gesellschaftsfähig: lokale starke Schwellungen, blaue Flecken
  • Ergebnis: binnen 6 Wochen 

Vorteile:

  • weniger Aufwand und wesentlich günstiger als eine Fettabsaugung
  • nur wenige Nebenwirkungen bekannt, wie Rötung, Schwellung, Hämatome, Spannungsschmerz, Juckreiz
  • schnelle Behandlung von weniger als 30 Minuten.
  • keine Narben 
  • überall anwendbar wo unerwünschte Fettpolster vorhanden sind
  • die Behandlung schlägt in den meisten Fällen direkt bei der ersten Behandlung gut an.
  • sehr gute Ergebnisse bei kleineren und mittleren Fettansammlungen bei normalgewichtigen Menschen

Alles über die Fett-weg-Spritze

Cellulite und lokale Fettdepots (Hüften, Oberschenkel, Po, Bauch). Die Fettwegspritze bzw. auch als Injektionslipolyse bekannt, entfernt kleinere, unnötigen Fettpölster und führt zu ästhetisch schönen Ergebnissen, die Sie begeistern werden.

Der Wirkstoff Phosphatidylcholin (Lecithin aus der Sojabohne) wird in Mini-Injektionen direkt ins Fettgewebe gespritzt. Die Fettzellen werden gespaltet und das Fett wird über die Lymphe abtransportiert. Das Ergebnis ist bereits nach 3 Wochen zu erkennen jedoch das Endergebnis der Fett-weg-Spritze ist nach 6 Wochen der Behandlung zu erwarten. Je nach Vorbefund sind 1-3 Behandlungen notwendig. In manchen Fällen auch bis zu 5 Behandlungen. Nach der Injektion kann es zu Rötungen und Schwellungen sowie zu blauen Flecken kommen, Juckreiz, Druckschmerz und einem leichten Brennen. Diese Erscheinungen klingen in der Regel zwischen 3-7 Tagen ab, in einigen Fällen bis zu 14 Tagen. 

Lassen Sie sich gerne von uns beraten.

Wenn sich bei schlanker oder leicht fülliger Figur am Körper, im Gesichts- und Halsbereich hartnäckige Fettdepots durch Gewichtsreduktion nicht abbauen lassen, sorgt eine hoch effektive Kombination an Wirkstoffen dafür, dass der Stoffwechsel aktiviert und Fett mobilisiert wird. Das Ergebnis ist eine straffe Haut und eine Verringerung der Fettschichten.

  • Gesicht: Doppelkinn, Hängebäckchen, Wangen
  • Brust: vordere Achsel bei der Frau, Brustfett beim Mann
  • Bauch: Fettdepots unterhalb des Bauchnabels
  • Hüfte: Fettdepots zwischen Rücken und Bauch
  • Rücken: einzelne Fettdepots
  • Extremitäten: Arme, obere Innenschenkel, seitliche Oberschenkel und sogenannte „Reiterhosen“, Knie, sogenannte Bananenfalte

Die Behandlung mit der Fettweg-Spritze ist für jede normalgewichtige Person geeignet, die unter kleinere Fettansammlungen in bestimmten Regionen leidet, die meist auch durch Sport und Ernährung nicht verschwinden möchten. Die klassische Anwendung der Fett-weg-Spritze ist das Gesicht, vor allem das Doppelkinn oder die sogenannten Hängebäckchen. Aber auch an Bauch und Extremitäten resultieren gute Ergebnisse durch die Fett-weg-Spritze. Gerne vereinbaren Sie bei Ästhetik 4you einen Beratungstermin, wir beraten Sie gerne ob die Fett-weg-Spritze für Sie in Frage kommt.

Personen, die gegen Soja allergisch sind, dürfen nicht behandelt werden.

Grundsätzlich behandeln wir keine Schwangeren, keine Frauen in der Stillzeit, keine Personen mit vorliegenden schweren Erkrankungen.

  1. Anamnese Fragebogen
    Sie füllen ein Anamnese Fragebogen aus, damit wir erkennen können ob eine Fett-weg-Spritze für Sie in Frage kommt und Kontraindikation können dadurch ausgeschlossen werden!
  2. Beratungsgespräch
    Bei einem ausführlichen Beratungsgespräch wird der Vorbefund analysiert und das erwünschte Ergebnis besprochen.  Es wird vor und nach der Behandlung ein Foto für die Dokumentation festgehalten
  3. Behandlung:
    Der Wirkstoff Phosphatidylcholin wird direkt mit hauchfeinen Injektionsnadeln in die Fettpölsterchen injiziert. Die Behandlungsdauer dauert je nach Areal  zwischen 10-20 Minuten. Die Behandlung ist relativ schmerzarm. Nach der Behandlung können folgende Symptome auftreten:
    Schwellungen, blaue Flecke, Spannungsschmerz, Juckreiz, Rötungen
    Diese Symptome klingen wieder vollständig ab
  • Keine Schmerzmedikamente vor der Behandlung einnehmen
  • Kein Alkohol am Tag vor der Behandlung einnehmen
  • 1 Tag vorher und am selben Tag der Behandlung keine blutverdünnenden Medikamente
  1. Die Behandlung erfolgt durch erfahrene Spezialisten
  2. Ein natürliches Behandlungsergebnis ist oberstes Gebot.
  3. faire Preisen
  4. Bewährte Behandlungskonzepte durch Ästhetik 4you
  5. Gute öffentliche Anbindung (Friesenplatz/Rudolfplatz)) bzw. Tiefgarage (Kaiser_Wilhelm-Ring) unmittelbar in der Nähe
  6. Die Leidenschaft für Ästhetik
  • Viel Trinken (je nach Körpergewicht zwischen 1,5–2,5 Liter Wasser
  • 3-7 Tagen keine Massagen, kein Sport, keine Sauna, kein Solarium.

Wieviel ml brauche ich pro Zone? Anwendungsbereiche mit einer Injektionsmenge von 10-15 ml:

  • Doppelkinn
  • Wangen
  • Hängebäckchen

Anwendungsbereiche mit einer Injektionsmenge von 15-50 ml:

  • Oberarme
  • Achselbereich
  • Rücken
  • Hüfte
  • Reiterhosen
  • Gesäß
  • Knie

Bitte beachten Sie, dass es sich hier über durchschnittliche Richtwerte handelt.

Bin ich gesellschaftsfähig nach der Behandlung?
Mit einer Schwellung ist für 2-14 Tagen zu rechnen! Wie lange die Schwellung tatsächlich anhält ist individuell.

Wie oft muss die Behandlung wiederholt werden?
Dies ist sehr individuell, zwischen 1-5 Behandlungen, meist reichen 3 Behandlungen aus.

 

Muskelrelaxans

aka "Botox"

Keine Lust mehr auf einen müden, grimmigen Blick, dieser durch die Mimikfalten bedingt ist? Aber Lust auf ein offeneren Blick? Dann ist die Behandlung mit Muskelrelaxans genau
das Richtige für Sie!

Wichtige Fakten:

  • Dauer: 15-20 min
  • Betäubung: nicht nötig
  • Haltbarkeit: 3–4 Monate
  • Ergebnis: nach 5-10 Tagen

Vorteile:

  • kurze Behandlungszeit
  • keine Ausfallzeit
  • äußert selten Nebenwirkungen
  • Falten verschwinden

Vorher- Nachherbilder

Alles über Muskelrelaxans

Die Faltenbehandlung mit Muskelrelaxans Unterspritzung bietet sich bei Mimikfalten besonders gut an. Sie ist eine besonders effektive Methode der Faltentherapie im Gesicht. Bereits vorhandenen Falten werden durch die Behandlung geglättet oder verschwinden komplett. Besonders gut behandeln lassen sich die Stirnfalten, die Zornesfalte sowie die sogenannten Krähenfüße, auch als Lachfalten bekannt.

Die Haut erscheint im allgemeinen glatter und das Erscheinungsbild wirkt jünger. Die Wirkung hält zwischen 3 – 6 Monaten an.

Gegen das Schwitzen hilft Muskelrelaxans und wird mit einer Mikronadel schmerzfrei in der Achselhaut injiziert. Nach ca. 5 Tagen tritt das Ergebnis ein und Sie haben unglaublich trockene Achseln. 1 – 2 Mal im Jahr gönnen sich unsere Patientin diese BehandlungDie Achseln bleiben trocken und geruchlos. Vor allem im Sommer eine super Sache! Die Wirkung hält von 3 Monaten bis 6 Monaten an!

Faltenbehandlung:

  • Stirnfalten (Denkerfalten)
  • Zornesfalten (Glabellafalten)
  • Krähenfüße (Augenfalten)
  • Unterlidfalten (periorbitale Falten)
  • Nasenfalten (bunny lines)
  • Lippenfalten (periorale Falten)
  • Halsfalten (Hals-Längsfalten)

 

Kurative Behandlung:

  • Zähneknirschen (Bruxismus)
  • Übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrose)

Die Behandlung mit Muskelrelaxans kann beliebig oft wiederholt werden und problemlos mit anderen Methoden der Faltenbehandlung kombiniert werden.

Wir besprechen mit Ihnen, welche Regionen behandelt werden können und Sinn macht.

Nach der hygienischen Desinfektion wird die Substanz mittels einer sehr dünnen Nadel in die Regionen injiziert. Die Behandlung ist relativ schmerzarm, wir bieten Ihnen jedoch gerne auch eine örtliche Betäubung an. Die Wirkung setzt nach 3 Tagen ein, das Endergebnis jedoch wird in ca. einer Woche erreicht.

  1. Personen unter 18 Jahren
  2. Schwangerschaft/Stillzeit
  3. Bei Nerven- oder Muskelleiden

Blutverdünnende Medikamente (wie z.B. Aspirin, Voltaren, Ibuprofen, Marcumar etc.) sollten ca. 3 Tage vor der Behandlung nicht eingenommen werden.

Keine Präparate mit Vitamin C einnehmen

Bin ich nach der Behandlung mit Muskelrelaxans gesellschaftsfähig?
Ja, nach dieser Behandlung sind Sie sofort einsatzfähig und können Ihre gewohnte Beschäftigung nachgehen. Gelegentlich kann es zu blauen Flecken kommen, die jedoch in der Regel überschminkt werden können.

Ab wann sehe ich das Ergebnis?
Das Ergenis sieht man in ca. 4-5 Tagen und das Endergebnis in 10 Tagen

Wann sollte ich die Behandlung wiederholen?
Der Wirkstoff wird nach und nach abgebaut vom Körper, daher raten wir innerhalb 3-4 Monaten, max. nach 6 Monaten die Behandlung zu wiederholen.

Ist die Behandlung schmerzhaft?
Die Behandlung ist nicht schmerzhaft, lediglich ein Brennen ist spürbar.

Mesotherapie

Sag Ade zu Cellulite, Pigmentflecken, Altersflecken etc.

Direkt auf den Kölner Ringen bei Ästhetik 4you, deiner ästhetischen Praxis.
Dann ist die Mesotherapie mittels hochwertigen Produkte genau das Richtige für dich!

Wichtige Fakten:

  • Dauer: 10-30 min
  • Betäubung: auf Wunsch lokal
  • Schmerzen: gering
  • Haltbarkeit: 3-6 Monaten
  • Gesellschaftsfähig: in der Regel keine Ausfallzeiten
  • Ergebnis: nach 3 Tagen

Vorteile:

  • schnell wirksam
  • praktisch ohne Nebenwirkungen
  • minimal invasive Behandlung
  • verbessert die Hautstruktur
  • ein paar Wiederholungen sind ausreichend

Alles über Mesotherapie

Die Mesotherapie ist eine schonende Methode um die natürliche Schönheit und Leistungsfähigkeit des Körpers bis ins hohe Alter zu erhalten.

Neben ihrer allgemeinen vitalisierenden Wirkung können die Mikroinjektionen durch die Zugabe bestimmter Wirkstoffe helfen die Spuren der Zeit verschwinden zu
lassen. Mesotherapie ist ein schonendes Verfahren, das dennoch sichtbare, natürlich
wirkende Ergebnisse erzielt und sie ist nahezu schmerzfrei. Haut, Haare und Bindegewebe werden von innen heraus verbessert.

Dennoch hat auch die Mesotherapie ihre Grenzen: Optimale Ergebnisse können nur dann erzielt werden, wenn die betroffenen anatomischen Strukturen noch intakt sind, z.B. die Haarwurzeln. Wie jedes andere naturheilkundliche Verfahren kann die Mesotherapie nur dort helfen, wo die Reparaturmechanismen des Körpers noch wirksam sind.
Auch die eigenen Lebensgewohnheiten können die Ergebnisse stark beeinflussen. Ernährung, Bewegung und weitere Faktoren wie etwa UV-Strahlung, Alkohol- und
Nikotinkonsum können das Haut- und Erscheinungsbild stark beeinflussen.
Typische Anwendungen sind Mesolift für Hals, Dekolleté und Handrücken.
Eine intensive Kur mit Vitaminen und unvernetzter Hyaluronsäure und Antioxidantien sorgt für eine feste und ebenmäßige Haut und einen strahlenden Teint. Diese Behandlung spendet der Haut Feuchtigkeit und regt die Neubildung von Kollagen an.
Die Haut wird straff und Fältchen verschwinden. Das Kur Paket beinhaltet 6 Sitzungen mit einem Abstand von 6 Wochen.

Mesohair bei dünnem Haar und Haarausfall
Ein reichhaltiger Vitalisierungscocktail regeneriert die Haarfollikel und regt die Nährstoffzufuhr an. Der Haarausfall wird verbessert und auch die Haarqualität und Haarquantität. In über 80 Prozent der Fälle kommt es durch Mesohair zu verringertem Haarausfall und nach 3 Monaten zu vollerem Haar. Die Nährstoffzufuhr regt die Haarfollikel zur Regeneration an, der Haarausfall vermindert sich und die Haarqualität wird verbessert und fördert bei vorhandenen Haarwurzeln ein erneutes und anhaltendes Wachstum.

Mesocellulite
Ein Kombinationswirkstoff mobilisiert kleine Fettpölsterchen und glättet gleichzeitig die Haut. Geeignet sind normalgewichtige Personen. Nach einigen Sitzungen ist die Cellulite deutlich geringer.
In welchen Abständen Mesotherapie? Je nach Alter, Hautbild und Vorbefund erfolgen 6 Sitzungen. 3 Sitzungen alle 2 Wochen und die weiteren Sitzungen alle 4 Wochen.

Ist Mesotherapie schmerzhaft?
Auf Wunsch wird lokal betäubt.

Durch die Mikronadel die verwendet wird, ist die Behandlung schmerzarm und nach 5 Minuten ist die Behandlung bereits beendet.

Was ist nach der Behandlung zu tun?
Schutzcreme mit LSF 50 verwenden für mindestens 2 Wochen

Wie schnell wirkt die Mesotherapie?
Nach der Behandlung wirkt das Gesicht jünger und entspannter. Die Behandlung mit Mesobotox sollte für einen anhaltenden Effekt alle sechs Monate wiederholt werden und mit anderen Behandlungen kombiniert werden.

Ist man nach der Behandlung gesellschaftsfähig?
Unmittelbar nach der Behandlung kann man wieder seine gewohnten Alltagsaktivitäten nachgehen. Wichtig jedoch ist, direkte starke Sonnenstrahlung zu vermeiden und eine Creme mit LSF 50 auftragen.

Auf was sollte nach der Behandlung geachtet werden?
Für das Gesicht gilt: eine Creme mit LSF 50 für mindestens 2 Wochen aufzutragen, Sonneneinstrahlung für 7 Tage meiden und erst am Folgetag darf die Hautpflege wieder erfolgen.

Nach Mesohair sollten die Haare 24 Stunden nicht gewaschen werden und erstmal sollte auf Haare färben etc. verzichtet werden.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?
Rötungen, leichte Schwellungen, Brennen